content="3AB83BB37FD8D8118476C03B91589F8B" />

Büro & Empfang

• Architekturbüro Assmann, Dortmund


• Mercedes Henning, Herne
Der Wartebereich wurde als gemütliche Lounge abgetrennt. Die offenen Regalteile der Trennwand ermöglichen dezente Ein- und Ausblicke.
Über den flächenbündig und ohne sichtbare Verkabelungen montierten Flatscreen informieren aktuelle Nachrichten die Kunden.
Der Kaffeeautomat wurde auf dem Sideboard untergebracht, das auch die Heizung verkleidet.
Bei der Henning Automobile GmbH wartet man nur kurz auf sein Fahrzeug – aber entspannt.


• Polytec Thelen, Bochum
Repräsentativer Empfangsbereich mit modernem Tresen, Arbeitsplatz und Wartebereich.
Interessante Variante einer Garderobe.


• Eingangsbereich, auf Phoenix-West in Dortmund
Dezenter Eingang in Ahorn, mit Schiebetüranlage.


• Pilkington Automotive
Das Büro des Werkleiters: Klassisch in Teak furniert, dezente Wertigkeit in Material und Form.
Der große Konferenztisch ist die kommunikative Variante eines Dreiecks. Der versenkbare EVOline® Medienport für Notebook, Beamer, Netzwerk
und Strom ist zentral angeordnet. Aktenschrank und Garderobe. Die Rundung wurde in der Ecktür wiederholt.
Der Schreibtisch ist dynamisch geschwungen. Die Firma Pilkington fertigt in Witten Autoverglasungen.

• Lankhorst GmbH, Witten
Der Besprechungstisch. Multiplex, quer verleimt ergibt eine interessante Oberfläche.
Die Schreibtische mit schlichten Eckverbindungen, Vollauszüge mit gedämftem Selbsteinzug.
Eine Ansicht aus der Planung: Dreidimensionale Darstellung der Möbel auf dem Grundriß.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.